Texte des Künstlers Rabemann

nicht immer direkt im Zusammenhang mit der künstlerischen Tätigkeit stehendes, diese jedoch stets überschneidend bis berührend…
  • Deutsche Sprichwörter - deutsche mehr oder weniger sinntragende Sprichwörter und Redensarten - zum großen Teil neu verfasst wie auch aufgefasst 3)
  • Aphorismen - Sinnsprüchiges und sinnsprechendes Gedankensammelbecken4)
  • Gedichte - Das Wort verwendet sich zu der Dinge Sinn, bis dieser sich findet drinnen in ihm. 5)
  • Segen und Gebete6) - Am Anfang war das Wort und später das, was daraus ewig wird und ewig währt und ewig wirkt zugleich. 7)
  • ⇒ z.B. "Fabula Rava" - der Natur ernsthaft bis spielerisch entlehnte Texte. 8)
  • Dialoge - widersprochenes Gesprochenes
  • Rätsel - „Nebenthema“ - Hier ist ausgehend von einem Sinn ein Wort zu erraten.


Textkunst (ein Experiment)

in Arbeit befindliche Versuche, den Ausdruck des von Betrachtungen weltlicher Erscheinungen stammenden Eindrucks Entgegennehmern dieser Fürwahrnehmungen derart anheimzustellen, dass sie auch? deren (Be)Trachtung des Gegenständigen zwar sichtbar, dabei aber weder überschaubar oder gar (er)fassbar und (be)begreifbar werden.



Ralf Rabemann

1) erfasst wurden hier bisher einige von fast 100 Texten
2) bisher wurden ca. 300 von etwa 1500 Einträgen erfasst
3) bisher wurden über vierhundert von fast 500 dieser Art erfasst
4) bisher wurden einige hundert von ca. 2000 Aphorismen dieser Art erfasst
5) , 7) zu ca. 50 % erfasst
6) alte, neugefasste und auch neuverfasste
8) ist fast vollständig erfasst, jedoch noch in Arbeit
9) , 10) bis auf weiteres abgeschlossen
11) geplant
12) ist noch in der Experimentierphase
texte/start.txt · Zuletzt geändert: 2015/03/18 19:24 von rabemann
Recent changes RSS feed Mr. Wong Reddit Icio Linkarena del.icio.us Digg StumbleUpon Google Yahoo Driven by DokuWiki